ūüĖ§Ruck Zuck Rhabarber KuchenūüĖ§

Das ist ein sehr schnelles und tolles Rezept! Ihr k√∂nnt den Kuchen auch mit √Ąpfeln oder anderen Fr√ľchten machen.¬†

 

Ihr benötigt: 

350 Gramm Rhabarber 

125 g Butter weich 

125 g Mehl 

100 Gramm Zucker ( dann ist er nicht sooooo s√ľ√ü)

Eine Prise Salz 

1 Päckchen Vanillezucker 

40 g Speisestärke 

1 Teelöffel Vanille Paste oder das Mark einer Vanille Schote 

2 Teelöffel Backpulver 

und 2 Eier 

Zuerst m√ľsst ihr den Rhabarber sch√§len und in kleine St√ľcke schneiden. Dann die Butter und den Zucker cremig r√ľhren. Daf√ľr nehme ich unser K√ľchen ger√§t. Dann nach und nach die Eier dazu. Salz und die Vanillepaste ebenfalls dazu geben. Alternativ, k√∂nnt ihr hier auch das Mark einer Vanille Schote dazu geben.¬†

Das Mehl mit dem Backpulver und der Speisest√§rke mischen. Dann unter die Butter Masse heben. Ich nehme eine Quiche Form, diese fette ich vorher mit Butter ein und ein wenig Mehl in die Form, so l√§sst sich der Kuchen super aus der Form nehmen. Dann den Rhabarber darauf verteilen. Anschlie√üend kommt der super saftige und luftige Kuchen in den Backofen bei 150 Grad Umluft f√ľr 20-25 Minuten. Wenn er leicht braun oben ist, dann ist er fertig.

Ich bestäube ihn noch ein wenig mit Puderzucker und fertig ist der Kuchen. 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Ver√∂ffentlichung freigegeben werden m√ľssen