ūüĖ§Ruck Zuck Rhabarber KuchenūüĖ§

Das ist ein sehr schnelles und tolles Rezept! Ihr k√∂nnt den Kuchen auch mit √Ąpfeln oder anderen Fr√ľchten machen.¬†

 

Ihr benötigt: 

350 Gramm Rhabarber 

125 g Butter weich 

125 g Mehl 

100 Gramm Zucker ( dann ist er nicht sooooo s√ľ√ü)

Eine Prise Salz 

1 Päckchen Vanillezucker 

40 g Speisestärke 

1 Teelöffel Vanille Paste oder das Mark einer Vanille Schote 

2 Teelöffel Backpulver 

und 2 Eier 

Zuerst m√ľsst ihr den Rhabarber sch√§len und in kleine St√ľcke schneiden. Dann die Butter und den Zucker cremig r√ľhren. Daf√ľr nehme ich unser K√ľchen ger√§t. Dann nach und nach die Eier dazu. Salz und die Vanillepaste ebenfalls dazu geben. Alternativ, k√∂nnt ihr hier auch das Mark einer Vanille Schote dazu geben.¬†

Das Mehl mit dem Backpulver und der Speisest√§rke mischen. Dann unter die Butter Masse heben. Ich nehme eine Quiche Form, diese fette ich vorher mit Butter ein und ein wenig Mehl in die Form, so l√§sst sich der Kuchen super aus der Form nehmen. Dann den Rhabarber darauf verteilen. Anschlie√üend kommt der super saftige und luftige Kuchen in den Backofen bei 150 Grad Umluft f√ľr 20-25 Minuten. Wenn er leicht braun oben ist, dann ist er fertig.

Ich bestäube ihn noch ein wenig mit Puderzucker und fertig ist der Kuchen. 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar