Brioche Tree

Hier erhaltet ihr das Rezept für den Brioche. Ihr könnt natürlich auch ein einfaches Brot darauf machen oder normale Brötchen. 

 

Ich dachte mir, wenn es bald weihnachtet 😂 ist es eine nette Geschichte und man braucht dann nicht mehr viel Dekoration auf dem Tisch. 

 

Folgende Zutaten braucht ihr:

500 Gramm mehr 
80 Gramm Zucker 
1 Teelöffel Salz
4 Eier 
90 Gramm Butter 
120 ml Milch 
Einen halben Würfel Hefe 
Puderzucker 
Als erstes müsst ihr die Milch in einem Topf erwärmen dort gebe ich auch die Butter hinzu. Dann lasse ich es ein wenig abkühlen (warm ist ok heiß wäre nicht gut).
Das Mehl, Zucker, 3 Eier, Salz in eine Schüssel geben und dann die warme Butter mit Milch und die Hefe.
Es wird alles zu einem Teig verarbeitet. Entweder in der Küchenmaschine oder ihr müsst eure Muskeln spielen lassen. 
Dann lässt man den Teig an einem warmen Ort eine Stunde gehen. 
Als nächstes formt ihr 16 Kugeln. 
Arbeitet euch mit 5 Kugeln vor dann 4-3-2-1 und unten als Stamm des Tannenbaum‘s eine Kugel. 
Dann zugedeckt eine halbe Stunde gehen lassen. Am Ende mit verquirlten Ei bestreichen das wäre dann das vierte Ei. 😋
Nun den geht der Tannenbaum bei 160 Grad Umluft für 30 Minuten in den Backofen.
Das war es auch schon 💋

Hinterlassen Sie einen Kommentar