5 Zutaten Rezept! Pudding Teilchen mit Früchten!

Pudding Teilchen mit Früchten 
Schön das du dich für mein Rezept interessierst.  Ich kann dir schon mal sagen, dass es super einfach ist aber dafür trotzdem super lecker! Bisher haben alle die Teilchen mit Hingabe verputzt! 
Folgende Zutaten benötigst du:
1. Blätterteig (aus dem Kühlregal) 
2. Puddingpulver Vanille 
3. Früchte z. B. Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Heidelbeeren 
4. ein Ei 
5. Puderzucker (kein muss) 
1. Als erstes musst du den Blätterteig ausrollen 
2. schneide den Blätterteig in 10 Quadrate 
3. alle 4 Seiten der einzelnen Quadrate knicke ich um so dass alle Quadrate einen Rand haben dann die Teilchen mit dem verquirltem Ei bestreichen 
4. nun kommen die guten Teile in den Backofen für 15-18 Minuten auf mittlerer Schiene bei 160 Grad Umluft
5. in der Zwischenzeit koche ich den Vanillepudding 
6. dann putze ich das Obst und schneide die zum Beispiel großen Erdbeeren klein aber da könnt ihr eurer Phantasie freien Lauf lassen  
7. wenn der Blätterteig fertig ist, dann lasst ihn auskühlen 
8. drückt mit euren Fingern in die Mitte des Quadrates um eine kleine Mulde zu formen 
9. dann den Pudding einfüllen und mit den Früchten verzieren 
Nach Belieben könnt ihr die Teilchen mit Puderzucker, frischer Minze oder gehackten Pistazien dekorieren. 
Viel Spaß beim backen und guten Appetit  

Hinterlassen Sie einen Kommentar