Ich baue eine Holzkiste! StorageBox

Die fertige Box

Die Idee zu meiner Holzkiste (StorageBox) ist mir gekommen, da ich es sehr schön finde, wenn man die wichtigsten Utensilien für die Küche Griffbereit hat und aufgeräumt ans kochen geht. Sie bietet aber noch mehr Möglichkeiten. Sie kann auch mit Besteck, Servietten, Tellern und Gewürzen befüllt werden und kann dann als Deko-Highlight beim Essen auf dem Tisch dienen. Sie macht sich aber auch gut im Garten - nicht nur bei einer Grillparty, sondern eben auch für Blumentöpfe aber auch die kleine Gartenschaufel findet dort ihren Platz.

 

Und so baut ihr sie:

 

Ich habe mir das Holz (Naturholz Brett 200cm, 9,8cm, 1,5cm) im Baumarkt zurecht schneiden lassen. Ihr müsst dann schauen, welche Größe der Kiste ihr bauen möchtet. Die große braune Kiste hat folgende Maße:

Länge: 50 cm

Breite: 30 cm

Höhe mit Boden: 11 cm

Innenleben 46,7 cm (Trennwand die Große) Höhe 9,8 cm

2 x Trennwand die Kleine Länge 13,5 cm und Höhe 9,8 cm

1 x Trennwand für die hintere Seite Höhe 9,8 cm und Breite 11,2 cm

 

Ihr braucht dazu:

 

-1 Tischler Platte

-Holzbrett, hier empfehle ich Fichte - Wichtiger Hinweis: Schaut doch bitte das die Dicke des Brettes nicht so dick ist, sonst sieht es nicht so schön aus

-Holzleim

-Beize in eurer Wunschfarbe (Ich mische das auch gerne)

-Spax Schrauben

-Holznägel

-Hammer

-Akku Schrauber

 

Die Tischlerplatte muss 30 x 50 cm haben. Diese dient als Boden der Holzkiste und der wird ganz am Schluss mit den Außenwänden verleimt und verschraubt.. Wenn ihr euch das Holz im Baumarkt habt zuschneiden lassen, kann es auch schon losgehen. Ihr legt alle Teile wie ein Puzzle zusammen und befestigt die Holzelemente mit den Spax Schrauben von außen nach innen.

 

Ich habe die kurzen Seiten (also die kurzen Stücke -Außenwände-) mit den Nägeln, an den Boden gehämmert. Die langen Seiten habe ich mit den kurzen Außenwänden, durch die Spax Schrauben verbunden. Dann kommt das Mittelbrett, dieses dient dazu, dass ihr den Innenraum der Kiste abtrennen könnt. Dieses müsste von außen mit der Außenwand befestigt werden. Man kann es sich auch ganz einfach machen und leimt es einfach 😉. Besser ist allerdings Beides.

Ihr müsst Euch noch überlegen, wie ihr den Inhalt der Kiste anordnen möchtet. Also möchtet ihr lieber, den Salz- und Pfefferstreuer zusammen hinein stellen, oder eher separat? Ich habe 4 Innenbretter um die Innenräume voneinander zu trennen. Solltet ihr Fragen habe, schreibt mir einfach. Viel Spaß beim Nachbauen.

3 Kommentare

  • Hallo Aneta glücklicherweise bin ich auf deine tolle kreative Seite gekommen und bin begeistert von deinen Sachen. Du hast mich angesteckt mir eine Holzbox zu bauen und nun meine Frage :Welche schwarzer Farbe benutzt du für die Holzbox?
    LG Silke

    Silke Olthoff
  • Wohoooo🎉🎉🎉🎉 Aneta, tolle Seite, mega Sachen!!!
    Ich habe schon Deinen tollen Hasen hier bei mir einziehen lassen! Da kommt bestimmt noch mehr❤️
    Mach weiter so!!!😘
    Gruss Sylvi

    Sylvia
  • Herzlichen Glückwunsch zu deiner tollen Seite! Ich wünsche dir ganz viel Spaß und Erfolg damit! Liebe Grüße, Achim

    Achim

Hinterlassen Sie einen Kommentar